Новини Української Жіночої Варти 29.08.2022 Українські щоденні перемоги.

Nachrichten von der Ukrainischen Frauenwachе 29. August 2022 Ukrainische alltägliche Siege

Materialien waren von Mila vorbereitet 

  Allgemeine Gefechtsverluste von Russen sind seit dem Anfang der vollständigen Invasion in die Ukraine ca. 47 100 Soldaten nach Angaben vom Generalstab am 29.08.

✅In der Richtung Slowjansk haben Russen versucht, eine bewaffnete Aufklärung in der Nähe von Dolyna durchzuführen und in der Nähe von Bohorodytschne zu stürmen, aber erfolglos und neben Dolyna hatten sie noch Verluste. Darüber berichtet der Generalstab. 

✅ Streitkräfte der Ukraine sind in verschiedenen Richtungen im Süden, vor allem im Chersoner Gebiet in die Offensive gegangen. Darüber berichtet Suspilne mit Bezug auf die Leiterin vom Pressezentrum der Verteidigungskräfte des Südens Humejuk. 

✅ Im Chersoner Gebiet haben Angreifer fast keine großen Brücken, die die ukrainischen Streitkräfte mit Mehrfachraketenwerfer-Artillerie-Systemen HIMARS zerstört haben, man hat nur Fußgängerbrücken. Darüber berichtet die operative Truppe „Kachowka“. 

✅ Die Streitkräfte der Ukraine haben Beryslawer  Maschinenbaubetrieb im Chersoner Gebiet, wo es viel Technik und viele Soldaten von Russen gibt, getroffen. Jetzt ist es dort ein großes Feuer, darüber berichtet der Vorsitzende der  Bezirksmilitäradministration Wolodymyr Litwinow. 

✅ Der Generaldirektor der Internationalen Atomenergie-Organisation Rafael Grossi hat berichtet, dass eine Delegation der Internationalen Atomenergie-Organisation unter seiner Leitung zum Zaporizhzhia Atomkraftwerk gefahren ist. 

✅Der britische Geheimdienst hat über Probleme des russischen Verteidigungsministers  Serhei Schoigu, der wegen des Mangels an Erfolgen auf dem Schlachtfeld in Ungnade von Putin gefallen ist, erzählt. Außerdem spricht man auch im Bericht über letzte Nachrichten von russischen unabhängigen Massenmedien, dass wegen Problemen, die Russland im Krieg gegen die Ukraine bekommt,  Schoigu von der russischen Leitung enthoben wurde und Kommandeure Putin selbst über den Lauf des Krieges informieren. 

✅ Im okkupierten Chersoner Gebiet hat man  einen Kollaborateur, den ehemaligen Abgeordnete von der Partei „Sluha Narodu“ („Der Diener des Volkes“) Olexij Kowaliow getötet. Über den Mord von Kowaliow haben gleichzeitig ein paar anonymen Telegramm-Kanäle berichtet. Die Information war auch von der Quelle von UP in der Partei bestätigt. 

✅ „Wir können uns nicht  auf  Lorbeeren ausruhen, weil wir nur ein paar Panzer geliefert haben“. Der Außenminister von Estland Urmas Reinsalu ruft Deutschland an, die Militärhilfe der Ukraine zu verstärken und hat gesagt, dass die Unterstützung, die die Ukraine bekommt, nicht genug ist. 

✅ Aus der Sicht der Ministerpräsidentin und Ministerin für europäische und europäisch-atlantische Integration Olga Stefanischyna ist die realistische Zeit für eine Aufnahme von Verhandlungen über den Beitritt zur EU im Jahr 2023. 

✅ Ministerpräsidentin von Schweden Magdalena Andersson hat berichtet, dass die schwedische Regierung der Ukraine ein neues Paket der Hilfe für einen Milliard Schwedische Kronen (ca. 100 Millionen Dollar) gibt. 

✅ Das nächste Ramstein – Treffen für Koordination der Militärshilfe von Kyjiw wird am 8. September in Deutschland auf der amerikanischen Air Base Ramstein.


Ukrainian Women’s Guard

donate to Ukrainian Women’s Guard PayPal mail:    [email protected]

DONATE

Subscribe to our channels and pages

https://www.facebook.com/UkrZhinochaVarta

https://t.me/UWguardNewsEN

https://t.me/zhinkavarta

https://t.me/uaguard