дайджест107

Digest 107 9. Juni 2022. Russische Kriegsverbrechen in der Ukraine Fakten und Beweise

Seit Beginn der groß angelegten russischen Invasion wurden 263 ukrainische Kinder getötet und 488 weitere verletzt. Die Daten sind nicht vollständig, da keine Informationen aus den besetzten Gebieten vorliegen und die Kampfhandlungen noch andauern.

Quelle: Büro des Generalstaatsanwalts.

 

Der russische Aggressor setzt den schweren Beschuss, die Luftangriffe und die Offensivversuche in der Region Donezk fort. Am 8. Juni wurden fünf Zivilisten getötet und 17 weitere verletzt.

Digest 107 June 9, 2022.  Russian War Crimes in Ukraine Facts and Evidences

Quelle: Büro des Generalstaatsanwalts.

 

Die russischen Angreifer setzen die Belagerung der Stadt Sewerodonezk sowie den schweren Beschuss von Städten und Dörfern in den von der Regierung kontrollierten Gebieten der Region Luhansk fort. Am 8. Juni wurden vier Zivilisten getötet, mindestens sechs weitere wurden verletzt.

Digest 107 June 9, 2022.  Russian War Crimes in Ukraine Facts and Evidences

Quelle: Leiter der Militärverwaltung der Region Luhansk.

 

Am Abend des 8. Juni beschossen russische Aggressoren die Stadt Charkiw. Zwei Zivilisten wurden getötet, vier weitere wurden verletzt.

Quelle: Staatlicher Notfalldienst der Ukraine.

 

Am 8. Juni beschossen russische Besatzer die Gemeinde Bereznehuvate in der Region Mykolaiv. Ein Zivilist wurde getötet.

Quelle: Militärische Regionalverwaltung Mykolaiv.


Ukrainian Women’s Guard

donate to Ukrainian Women’s Guard PayPal mail:    [email protected]

DONATE

Subscribe to our channels and pages

https://www.facebook.com/UkrZhinochaVarta

https://t.me/UWguardNewsEN

https://t.me/zhinkavarta

https://t.me/uaguard

Tags: No tags

Add a Comment

You must be logged in to post a comment