Категорії новин

Volodymyr Zelenskyy

Der ukrainische Präsident Selenskij spricht über den Brand bei der Einnahme des Atomkraftwerks Enerhodar durch russische Truppen 

Der ukrainische Präsident Selenskij spricht über den Brand bei der Einnahme des Atomkraftwerks Enerhodar durch russische Truppen 

Europa muss aufwachen. Das größte Atomkraftwerk in Europa brennt jetzt. Russische Panzer schießen auf die Atomanlagen. Die Panzer sind mit Wärmebildkameras ausgestattet, so dass sie genau wissen, worauf sie schießen. Sie haben sich darauf vorbereitet. Ich spreche alle Ukrainer, alle Europäer und alle an, die das Wort Tschernobyl kennen, die wissen, wie viele Opfer die Explosion im Atomkraftwerk verursachte.
Es war eine globale Katastrophe, und Hunderttausende von Menschen kämpften mit den Folgen. Zehntausende mussten evakuiert werden, und Russland will es wiederholen und ist bereits dabei, es zu wiederholen, aber sechsmal mehr. Europäer, bitte wacht auf. Sagen Sie Ihren Politikern, dass russische Truppen auf ein Atomkraftwerk in der Ukraine schießen, das Atomkraftwerk Saporischschja in der Stadt Enerhodar.
Das Atomkraftwerk besteht aus sechs Blöcken. Sechs. In Tschernobyl explodierte nur ein Block. Wir haben Kontakt zu den Verantwortlichen anderer Länder, zu den Partnern aufgenommen. Ich habe bereits mit Charles Michel, Olaf Scholz, Andrzej Duda und Präsident Biden gesprochen. Wir haben mit dem Leiter der IAEO, Grossi, sowie mit Ministerpräsidenten Johnson Kontakt aufgenommen. Wir weisen darauf hin, dass außer Russland noch nie ein anderes Land auf Kernkraftblöcke geschossen hat. Es ist das erste Mal. Zum ersten Mal in unserer Geschichte, in der Geschichte der Menschheit, hat ein terroristisches Land zum atomaren Terror gegriffen. In der Vergangenheit hat die russische Propaganda vor der Absicht gewarnt, die Welt mit atomaren Asche zu bedecken. Das ist nicht nur eine Warnung, das ist Realität. Wir wissen nicht mit Sicherheit, welche Folgen dieser Flächenbrand haben wird, wir wissen nicht, wann die Explosion stattfinden wird oder, so Gott will, nicht.
Niemand kann das mit Sicherheit wissen oder ausrechnen, aber unsere Leute haben das Atomkraftwerk immer bewacht. Wir haben dafür gesorgt, dass es keine Provokationen gab. Wir haben dafür gesorgt, dass niemand eindringen oder sich Zugang zugreifen konnte. Wir haben dafür gesorgt, dass niemand dort Bomben legen kann. Bomben zu legen, um die Welt als Geisel einer atomaren Katastrophe zu halten. Wir müssen die russischen Soldaten jetzt aufhalten. Rufen Sie sofort Ihre Politiker an! Die Ukraine hat 15 Atomkraftwerke, wenn es zu einer Explosion kommt, wird es für uns alle das Aus. Das Ende von Europa. Es geht um die Evakuierung von ganz Europa.
Nur sofortiges Handeln kann die russischen Truppen aufhalten. Lassen Sie Europa nicht in einer atomaren Katastrophe sterben.