Digest 89. May 22, 2022.  Russian War Crimes in Ukraine Facts and Evidences

Auszug 89. 22. Mai 2022 Russische Kriegsverbrechen in der Ukraine Fakten und Beweise

#BuchaMassacre. Die ukrainische Gesetzeshüter haben 2 Leichen von den Ukrainern gefunden, die im Februar und März von den russischen Angreifern im Kyiwer Gebiet getötet waren. Eine alte Frau, die wegen des russischen Beschusses gestorben ist und ihr Enkel, der von den russischen Truppen im Dorf Buzova geschossen war. Die Zahl von den zivilen  Opfern im Kyiwer Gebiet ist schon 1290 Menschen.

Die Quelle: der Vorgesetzte der Abteilung der Nationalpolizei im Kyiwer Gebiet

 

Russische Angreifer beschießen schwer weiter, führen Luftangriffe weiter und versuchen Angriffe im Donezk Gebiet weiter. Am 21. Mai waren 6 Zivilisten getötet und 10 verletzt. 

Auszug 89. 22. Mai 2022   Russische Kriegsverbrechen in der Ukraine Fakten und Beweise Auszug 89. 22. Mai 2022   Russische Kriegsverbrechen in der Ukraine Fakten und Beweise Auszug 89. 22. Mai 2022   Russische Kriegsverbrechen in der Ukraine Fakten und Beweise

Die Quelle: Die Abteilung der Nationalpolizei im Donezk Gebiet 

 

Am 22. Mai war ein Zivilistin Malyn während der Raketenangriffe im Zhytomyr Gebiet getötet.

Auszug 89. 22. Mai 2022   Russische Kriegsverbrechen in der Ukraine Fakten und Beweise

Die Quelle: der Vorgesetzte der regionalen Militäradministration in Zhytomyr, das Büro des Staatsanwalts im Zhytomyr Gebiet 

 

Russische Angreifer beschießen schwer weiter und versuchen Angriffe im Luhansk Gebiet. Ein Zivilist ist getötet und 2 sind verletzt. Die Stadt Severodonetsk ist fast zerstört. Russische Truppen versuchen hier „die zweite Mariupol“ zu machen. 

Die Quelle: der Vorgesetzte der regionalen Militäradministration in Luhansk


Ukrainian Women’s Guard

donate to Ukrainian Women’s Guard PayPal mail:    [email protected]

DONATE

Subscribe to our channels and pages

https://www.facebook.com/UkrZhinochaVarta

https://t.me/UWguardNewsEN

https://t.me/zhinkavarta