Digest 174 August 15, 2022.  Russian War Crimes in Ukraine Facts and Evidences

Auszug 174 15. August 2022 Russische Kriegsverbrechen in der Ukraine Fakten und Beweise

Mindestens 361 ukrainische Kinder waren getötet und 711 waren seit dem Anfang der vollständigen russischen Invasion in die Ukraine von russischen  Truppen verletzt. 

Die Quelle: Die Generalstaatsanwaltschaft 

 

Am 14. August haben  russische Angreifer drei Zivilisten getötet und 13 auf den Territorien im Donezk Gebiet,  die unter der Kontrolle von der Regierung sind,  verletzt. 29 Häuser waren beschädigt. 

On August 14, russian invaders killed three and injured 13 more civilians in the government-controlled areas of the Donetsk region. 29 houses were damaged

russian invaders killed three and injured 13 more civilians in the government-controlled areas of the Donetsk region. 29 houses were damaged 4

 russian invaders killed three and injured 13 more civilians in the government-controlled areas of the Donetsk region. 29 houses were damaged 3

russian invaders killed three and injured 13 more civilians in the government-controlled areas of the Donetsk region. 29 houses were damaged 2

Die Quelle: der Vorsitzende der regionalen Militäradministration im Donezk Gebiet,  die Abteilung der Nationalpolizei im Donezk Gebiet 

 

Am 15. August am Morgen haben  russische Angreifer ein Wohngebiet in der Stadt Charkiw beschossen.  Fünf Zivilisten waren verletzt,  zwei von ihnen waren schwer  verletzt. Später ist eine verletzte zivile Frau gestorben. 

In the morning of August 15, russian aggressors shelled residential area of the city of Kharkiv 2

In the morning of August 15, russian aggressors shelled residential area of the city of Kharkiv

Die Quelle: der Vorsitzende der regionalen Militäradministration in Charkiw,  die Abteilung der Nationalpolizei im Charkiwer Gebiet,  der Bürgermeister von  Charkiw


Ukrainian Women’s Guard

donate to Ukrainian Women’s Guard PayPal mail:    [email protected]

DONATE

Subscribe to our channels and pages

https://www.facebook.com/UkrZhinochaVarta

https://t.me/UWguardNewsEN

https://t.me/zhinkavarta

https://t.me/uaguard