Digest 159 July 31, 2022.  Russian War Crimes in Ukraine Facts and Evidences

Auszug 159 31. Juli 2022. Russische Kriegsverbrechen in der Ukraine Fakten und Beweise

Die russischen Aggressoren setzen den schweren Beschuss, die Luftangriffe und die Versuche der Offensive im Gebiet Donezk fort. Am 30. Juli wurden drei Zivilisten getötet und acht weitere verletzt. 42 Häuser und andere zivile Gebäude wurden entweder beschädigt oder zerstört. Die Feindseligkeiten dauern an.

Digest 159 July 31, 2022.  Russian War Crimes in Ukraine Facts and EvidencesDigest 159 July 31, 2022.  Russian War Crimes in Ukraine Facts and EvidencesQuellen: Leiter der regionalen Militärverwaltung von Donezk, regionale Polizeibehörde von Donezk.

 

#Buchamassacre Mindestens 1.348 Zivilisten wurden seit Beginn der groß angelegten Invasion in der Ukraine durch russische Aggressoren im Gebiet Kyjiw getötet. Die meisten von ihnen starben im Februar und März während der russischen Besetzung des nördlichen Teils des Gebiets. Die ukrainischen Strafverfolgungsbehörden setzen ihre Ermittlungen zu den Kriegsverbrechen der russischen Besatzer fort und fördern immer mehr Leichen von Opfern zutage. Eine weitere Leiche wurde in dem Dorf Nove Salissja im Bezirk Butscha gefunden. Der Mann wurde vor seinem Tod gefoltert.

Digest 159 July 31, 2022.  Russian War Crimes in Ukraine Facts and EvidencesQuelle: Chef der Kyjiwer Regionalpolizei

 

In der Nacht vom 30. auf den 31. Juli haben russische Aggressoren die Stadt Mykolajiw schwer beschossen. Mindestens zwei Zivilisten wurden getötet, nämlich der ukrainische Geschäftsmann und Millionär Oleksij Wadaturskyj und seine Frau. Drei weitere Menschen wurden verletzt. Es war eine der schrecklichsten Beschussserien auf Mykolajiw seit Beginn der groß angelegten russischen Invasion in der Ukraine.

Digest 159 July 31, 2022.  Russian War Crimes in Ukraine Facts and EvidencesQuelle: Leiter der Militärverwaltung der Region Mykolajiw


Ukrainian Women’s Guard

donate to Ukrainian Women’s Guard PayPal mail:    [email protected]

DONATE

Subscribe to our channels and pages

https://www.facebook.com/UkrZhinochaVarta

https://t.me/UWguardNewsEN

https://t.me/zhinkavarta

https://t.me/uaguard